Willkommen

Wir sind wider Zuhause, und freuen uns auf neue Projekte.

Auf dem Chasseral

Unsere Hochzeitsreise rund um Europa war ein geniales Abenteuer welches uns zusammengeschweisst hat. Unsere Fahrräder haben erneut ihre Leistungsfähigkeit und Zuverlässigkeit bewiesen. Dank den Solarpanels sind Tagesstrecken von jeweils bis zu 250km ohne leerem Akku am Abend kein Problem. Ein Reisebericht wird folgen.

Bis dahin, lest mein Tagebuch von der China Reise oder schaut euch unseren 20 minütigen Reisebericht unserer Europarundfahrt auf youtube an.

Blogbeiträge findet Ihr Auf der Suntrip- Website und unter der Rubrik Beiträge bei mir.

www.thesuntrip.com

Schön bist du auf meiner Website gelandet. Übung macht den Meister. Für den Bau von solar betriebenen Fahrrädern habe ich einige Projekte, 5  Jahre und 20‘000Km Erfahrung. Bei mir findest du aber Inspiration und Information zu allerlei technischen Projekten. In der kleinen aber feinen Werkstatt im Heimisbach lassen sich viele Projekte realisieren. Wir haben Werkzeug und Maschinen aus den Bereichen Metallbearbeitung, Holzverarbeitung, Lackierausrüstung, Elektrotechnik, und Heizungstechnik.

Mein Hauptgebiet ist Fahren mit Sonne.
Gerne berate und baue ich aber auch kleinere Inselanlagen. (Zb. Alphütte oder Campingbus)
Weiter Repariere ich auch allerlei Geräte oder Maschinen. Oft ist neu kaufen ein Ökologischer Irrsinn und eine Reparatur überschaubar. Einfach anfragen.

Hast du Interesse dein E-Bike in ein Solar Fahrzeug zu verwandeln? Ich freue mich auf deine Kontaktaufnahme. Am besten gleich mit deiner Projektidee!

Zu zweit ist man weniger Alleine…. In den letzten Monaten haben wir uns zwei leistungsstarke Solarvelos gebaut mit welchen wir am Suntrip 2021 teilnehmen.  Unsere Hochzeitsreise welche uns rund um Europa führen wird, dauert von Anfang Juni bis Ende August. Deshalb kann ich in dieser Zeit keine Aufträge entgegennehmen.

Dafür kann man aber das Fotobuch von meiner Solarveloreise nach China (2018) lesen oder uns auf der Live Map vom Suntrip folgen.

Sonnige Grüsse!

Daniel Jenni