Projekte

Aus meinem Alltag, Inspiration, Know-how teilen

Umschalter für einen Sicherungskreis zwischen Netz oder Solarwechselrichter

Diese Schaltungen habe ich entwickelt um einen Sicherungskreis zwischen Solarstrom (Wecheselrichter an 12v) oder normal über das Netz laufen lassen zu könnnen. Kriterien: -Per Taster akivier und löschbar. -Strikte Einhaltung der Folgeschaltung der Relais (auch bei Stromausfall) – Kein standby Verbrauch.
Lösung. Teil1: Monostabile Kippstufe mit Selbsthalteschaltung (kurzer impuls aktiviert, etwas längerer impuls löscht die Selbsthaltung) Teil2: Schaltung der 3 Relais entlang der lade/Entladekurve eines Elkos. Spannungen über Z-dioden auf Basis der Vorschalttransistoren. Dadurch ergeben sich beim Ein/Ausschalten unterschiedliche Verzögerungen der Relais was aber keine Rolle spielt. Ist die Speisung mit einem grossen Elko ausgestattet dann bleit die Schaltfolge der Relais auch bei Stromausfall der Versorgung in der richtigen Reihenfolge so dass es zu keinem Kurzschluss zwischen Netz und Solarwechselrichter kommt.
Mittlerweile ist die Schaltung fertig in ein Gehäuse montiert und wartet auf den Einbau.
Lust auf einen Nachbau? fragen per Mail an mich.

Reparatur Mixer von Oma

Und er läuft wider…. Mit einem Loch um mit dem Bindfaden zu „nähen“ lassen sich viele sachen die nicht klebbar sind (thermoplaste) wider verbinden. Der Sekundenkleber ersetzt das Knoten des Fadens. Und anschliessend wird der Faden mit Epoxi vergossen damit er in Form bleibt. Nicht Vergessen, wenn ein Gerät offen ist, alle Lagerstellen und Getriebe schmieren!